Case Study „Höhenfieber“ Ein überzeugendes Beispiel für gelungenes Suchmaschinen-Marketing

Die CO2 Kommunikation steht schon seit über 10 Jahren mit viel Leidenschaft für sämtliche Bereiche des digitalen Marketings und stellt die Suchmaschinenoptimierung (SEO) in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten.

Um Ihnen einen Eindruck von unserer Arbeitsweise zu verschaffen, stellen wir Ihnen in dieser Case Study ein erfolgreiches Projekt für den Bergsportanbieter Höhenfieber AG vor.

Lernen Sie das Unternehmen kennen, bevor wir Ihnen die Ausgangssituation, die Zielsetzung, die ausgewählten Massnahmen und die konkreten Resultate dieses SEO-Projektes vorstellen.

  • Ziele:
  • Erhaltung der organischen Rankings
  • Erarbeitung von Empfehlungen für den Relaunch von BergundTal.ch
  • Genutzte Services:
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Google Ads
  • Usability-Überwachung
  • Projektstart:
  • Mai 2019
Neue Website der Höhenfieber AG

Seit Ende der 1980er Jahre gehört die Höhenfieber AG zu den grössten Bergsportanbietern der Schweiz. Das Unternehmen bietet professionell geführte Touren und Ausbildungen in den Bergen an und veranstaltet darüber hinaus Kletterkurse und Kletterferien.

Unter der Leitung des erfahrenen Bergführers Jürg Haltmeier bekennt sich die Höhenfieber AG zu festen Werten und Grundsätzen.

Bergwissen und Expertise zeichnen die Arbeit der passionierten Team-Mitglieder aus. Sympathische Bergführer und kleine Gruppen sorgen für den persönlichen Touch. Und die direkte Begegnung mit der eindrucksvollen Natur macht jede Tour, jedes Training und jeden Kursus zum puren Erlebnis.

Neben Höhenfieber.ch betreibt das Unternehmen als weiteren Brand zusätzlich auch die Website BergundTal.ch.

Die Höhenfieber AG plante im Jahr 2019 ein vollständiges Redesign ihrer bisherigen Webseite. Struktur und Gestaltung waren nicht mehr zeitgemäss und sollten an moderne Standards angepasst werden.

Der Kunde trat mit der Aufgabenstellung an uns heran, dafür zu sorgen, dass die langjährig erarbeiteten Google-Rankings dabei erhalten bleiben würden.

Ausserdem war die Begleitung der ausführenden Designer und Programmierer erwünscht, um eine optimale SEO-Technik zu gewährleisten.

Letztlich ging es konkret darum, zu verhindern, dass der Relaunch zu Umsatzeinbussen führt. Das gesamte Projekt sollte im Erfolgsfall als Blaupause für das Redesign der Website BergundTal.ch dienen.

Daher waren die Erwartungen an das Projekt besonders gross:

  • Erhaltung der organischen Rankings
  • Fortlaufende Überprüfung der SEO Technik im gesamten Projekt
  • Erarbeitung von Empfehlungen für den Relaunch von BergundTal.ch

Um die vorgegeben Ziele zu erreichen, haben wir insgesamt drei konkrete Massnahmenpakete zusammengestellt und umgesetzt:

  1. Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  2. Google Ads
  3. Usability und Conversion

Im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung war das Projekt vor allem durch eine umfassende und gründliche Planung gekennzeichnet. Hierzu haben wir die neue Struktur der Website bereits in der Entwurfsphase einer sorgfältigen Überprüfung unterzogen.

Vor dem Hintergrund dieser Analyse konnten wir im nächsten Schritt klare Empfehlungen für die OnPage-Optimierung entwickeln.

Im laufenden Projekt wurde bei jedem wichtigen Schritt geprüft und sichergestellt, dass bereits bestehende Rankings erhalten bleiben. Darüber hinaus haben wir gleichzeitig Vorbereitungen getroffen, um das organische Ranking für die Zeit nach dem Relaunch zu verbessern.

Im Bereich Google Ads war es uns zunächst wichtig, in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit der ausführenden Webagentur dafür zu sorgen, dass es auch hier nach dem Relaunch nicht zu Störungen oder Ausfällen kommt.

Dabei war es auch wichtig, Umleitungsschlaufen mit entsprechenden Auswirkungen auf die Google Analytics Zahlen zu verhindern.

In einem zweiten Schritt wurden die Conversion-Trackings auf der Basis von dynamischen Werten geplant und umgesetzt, um die Leistung der Google Ads für die Zeit nach dem Relaunch zu verbessern.

Im Rahmen der Optimierung der Bereiche Usability und Conversion wurde das gesamte Projekt sorgfältig gemessen.

Darüber hinaus haben wir Conversion-Funnels eingerichtet und nach einer ausführlichen Auswertung aller Daten Empfehlungen an den Kunden für konkrete Massnahmen entwickelt.

Der Relaunch der Website von Höhenfieber ging am 19.08.2019 live.

Die genauen Resultate unserer Projektarbeit haben wir auf der Grundlage von exakten Messungen und Analysen ermittelt.

Der Online-Value-Index (OVI) der Online-Marketing Plattform XOVI hat sich zwischen dem Relaunch und dem 01.12.2019 bereits um 160% verbessert. Der Index beziffert die Sichtbarkeit einer Domain in den organischen Suchergebnissen von Google und Bing.

Im Bereich Google Ads konnten sehr gute Werte beim Return on Ad Spend (ROAS) erzielt werden. Der ROAS beziffert das Verhältnis zwischen Gewinn und Werbeausgaben.

Im September 2019 lag der Wert bei 55 und im Oktober 2019 bereits bei 67,5.

Gleichzeitig hat sich der Qualitätsfaktor der neuen Website positiv auf die Klickpreise ausgewirkt. Diese konnten signifikant verbessert werden.

Die sorgfältige Auswertung der Messergebnisse konnte erfolgreich genutzt werden, um wichtige Erkenntnisse zu gewinnen.

Diese dienen sowohl der fortlaufenden Optimierung des Projektes als auch der Vorbereitung des Relaunches der BergundTal.ch.

Damit konnten die vereinbarten Ziele insgesamt durchgängig erreicht und teilweise sogar übertroffen werden.

Daniel Wendel hat die CO2 Kommunikation – Agentur für Online-Marketing im Jahr 2009 in Zürich gegründet.

Neben einer Vielzahl von Leistungen im Bereich Online-Marketing hat sich das Unternehmen vor allem auf die Suchmaschinenoptimierung spezialisiert.

Dabei werden Kunden aus ganz unterschiedlichen Branchen gründlich beraten und im Rahmen ihrer Projekte verantwortlich begleitet.

Nachweisliche Erfolge, fundiertes Fachwissen, ein partnerschaftlicher und respektvoller Umgang, ein nachvollziehbares Reporting und eine ausgeprägte Projekttransparenz kennzeichnen die Arbeit der Webagentur.

Das ganze Team der CO2 wird fortlaufend geschult und legt grossen Wert auf eine enge und professionelle Zusammenarbeit mit allen Kunden.

Wie könnte es für Sie als Portal- oder Webshop-Betreiber weitergehen?

  1. In einem ersten Schritt werden wir die Online-Marketing-Potenziale mit etablierten Monitoring-Tools finden.
  2. Falls Sie möchten, optimieren wir Ihr Portal/Webshop, gemäss unseren Messungen, für einen Monat kostenlos.

In diesem Monat lernen Sie unsere Arbeitsweise kennen und werden sehen, dass bereits kleine Veränderungen grosse Auswirkungen auf Ihren Erfolg haben können. Wenn Sie von unserem kostenlosen Test-Monat profitieren möchten, füllen Sie jetzt das nachfolgende Formular aus. Für weitere Auskünfte erreichen Sie uns unter 043 540 40 47.

Minimales Risiko, maximaler Erfolg - Jetzt kostenlos starten!

  • CO2 Kommunikation - Agentur für Online-Marketing
  • Seconda Posta Vecchia
  • Adetswilerstrasse 45b
  • 8345 Adetswil-Zürich