Case Study „Lernwerkstatt“ Ein Erfolgsbeispiel für Suchmaschinen-Marketing

Als spezialisierte Online-Marketing-Agentur beschäftigt sich die CO2 Kommunikation seit vielen Jahren mit sämtlichen Facetten des digitalen Marketings und hat sich dabei vor allem auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO) spezialisiert.

Die folgende Case Study beschreibt die Ausgangssituation, die Zielsetzung, die Massnahmen und die Resultate eines konkreten SEO-Projektes für die Lernwerkstatt Olten GmbH, dem grössten Anbieter von Lehrgängen für Erwachsenenbildung, Coaching und Mentoring in der Schweiz.

Zu Beginn stellen wir das Unternehmen kurz vor und kommen dann auf das eigentliche Projekt zu sprechen.

  • Ziele:
  • Steigerung der organischen Sichtbarkeit um > 20%
  • Verbesserung der Usability zur Steigerung der Conversions
  • Genutzte Services:
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Usability-Review
  • Projektstart:
  • Mai 2018

Seit ihrer Gründung im Jahr 1997 hat sich die Lernwerkstatt Olten GmbH ganz der Erwachsenenbildung verschrieben. Die Gründung ging auf eine gemeinsame Lernerfahrung der Gesellschafter zurück. Zu Beginn veranstaltete das junge Unternehmen lediglich einen Kurs pro Jahr. Heute betreibt die Lernwerkstatt über 25 Kursorte und ist damit die grösste Anbieterin von Lehrgängen für Erwachsenenbildung, Coaching und Mentoring in der Schweiz. Das Portfolio umfasst mehr als zehn verschiedene Ausbildungen, die teilweise in Kooperation mit der Fachhochschule Nordwestschweiz durchgeführt werden.

Die Lernwerkstatt trat im Mai 2018 mit zwei Erwartungen in die Zusammenarbeit mit CO2 Kommunikation ein. Zum einen wünschte sich das Unternehmen eine deutliche Verbesserung der organischen Sichtbarkeit bei Google, um auf diese Weise die Besucherzahlen signifikant zu erhöhen. Zum anderen sollte die Conversionrate gestärkt werden, um mehr Teilnehmer für Infoveranstaltungen und Lehrgänge zu gewinnen.

Eine erste Analyse zeigte, dass die Lernwerkstatt zwar über gute Rankings bei Google verfügte. Allerdings waren die „Low Hanging Fruits“, also die SEO-Basics, vernachlässigt worden. Hinsichtlich der Conversion konnte festgestellt werden, dass eine zu komplizierte Menüstruktur und Schwächen im Check-Out-Prozess zu Usability-Einschränkungen führten.

Mit der Lernwerkstatt GmbH wurden daher zwei primäre Ziele vereinbart:

  1. Verbesserung der organischen Sichtbarkeit um > 20%
  2. Anpassungen im Bereich Usability für mehr Conversions

Passend zu den gesetzten Zielen gliederten sich die konkreten Massnahmen ebenfalls in zwei Teilbereiche:

  1. Suchmaschinenoptimierung
  2. Usability-Review

Im Bereich Suchmaschinenoptimierung ging es vor allem darum, durch technische Anpassungen und Veränderungen im Content für ein verbessertes Google Ranking zu sorgen. Dabei spielten sowohl die bisher vernachlässigten Google-Basics als auch erweiterte SEO-Massnahmen eine Rolle. Im Einzelnen wurden hier folgende Arbeitsschritte durchgeführt:

  1. Überprüfung und Anpassung der Website-Technik (bsp. Pagespeed)
  2. Entwicklung einer Keyword-Strategie unter Einbeziehung der verschiedenen Zielgruppen, der Mitbewerber und der Suchvolumina.
  3. Keyword-Recherche mit anschliessender Priorisierung.
  4. Umfassende Verbesserung der Architektur für eine besonders flache und übersichtliche Struktur.
  5. Überarbeitung der Meta-Titel und der Meta-Beschreibungen für alle Unterseiten unter besonderer Berücksichtigung der ausgewählten Keywords und der wichtigen Regionen. Erweiterung der Meta-Beschreibungen um gezielte Handlungsaufforderungen an den Google-Nutzer.
  6. Neuaufbau von Inhalten für verschiedene Einleitungstexte unter Einbeziehung der wichtigsten Keywords.
  7. Ausbau der SVEB-GEO-Seiten für eine verbesserte lokale Abdeckung in den Suchmaschinen in puncto Sichtkontakt.

Im Bereich Usability sollten Barrieren auf dem Weg zur Conversion aufgedeckt und beseitigt werden. Darüber hinaus war es wichtig, die Benutzerfreundlichkeit insgesamt zu verbessern. Im Einzelnen wurden hier folgende Massnahmen durchgeführt:

  1. Im ersten Schritt wurde der Conversion-Trichter für die Lernwerkstatt unter Berücksichtigung der Zielgruppen und der konkreten Kurs- und Informationsangebote definiert.
  2. Im nächsten Step wurde eine Experten-Analyse der gesamten Website durchgeführt. Hierzu wurde die Ausgangssituation erfasst und bewertet. Auf dieser Basis konnten dann Verbesserungsvorschläge erarbeitet und ein Massnahmenkatalog erstellt werden. Der Massnahmenkatalog bezog sich vor allem auf die bisher eher unübersichtliche Menüführung und auf Barrieren im Check-Out-Prozess.

Um die Ergebnisse der Optimierung klar feststellen zu können, wurden zwischen dem 1.2.2019 und dem 30.4.2019 exakte Messungen durchgeführt. Da Daten aus dem Vorjahreszeitraum zur Verfügung standen, konnten die Resultate der Massnahmen von CO2 Kommunikation genau beziffert werden.

Insgesamt wurden folgende Ergebnisse erreicht:

  • 37% mehr organische Sitzungen als im Vorjahr
  • 54% mehr neue Besucher als im Vorjahr
  • 25% mehr Abschlüsse für verschiedene Zielvorhaben
  • 38% Steigerung des Zielvorhabenwertes

Datenquelle Google Analytics

Diese überzeugenden Resultate basieren vorrangig auf den vollständig erfolgten SEO-Basis-Massnahmen. Die Empfehlungen aus dem Usability-Review wurden grösstenteils bereits umgesetzt und zeigen erste Ergebnisse. Hier sind mit fortlaufender Umsetzung weitere Conversion-Steigerungen festzustellen.

Insgesamt konnten die vereinbarten Ziele im Rahmen dieses Projektes erreicht und sogar deutlich übertroffen werden. Weitere Optimierungsmassnahmen befinden sich bereits in der Planung.

Die CO2 Kommunikation – Agentur für Online-Marketing wurde im Jahr 2009 von Daniel Wendel in Zürich gegründet. Das Unternehmen hat sich vor allem auf Suchmaschinen-Marketing spezialisiert und bietet seinen Kunden aus vielen verschiedenen Branchen eine grosse Bandbreite an massgeschneiderten Online-Marketing-Lösungen an. Die Arbeit der Agentur zeichnet sich vor allem durch ein hohes Mass an Fachwissen, Projekttransparenz, ein verständliches Reporting-System für Kunden und durch nachweisliche Erfolge aus. Darüber hinaus legt das Team der CO2 Kommunikation grossen Wert auf regelmässige und wichtige Marketing-Meetings gemeinsam mit den Kunden. Damit den hohen Ansprüchen des Marktes und der Kunden Rechnung getragen wird, werden die CO2-Mitarbeiter laufend geschult.

Wie könnte es für Sie als Portal- oder Webshop-Betreiber weitergehen?

  1. In einem ersten Schritt werden wir die Online-Marketing-Potenziale mit etablierten Monitoring-Tools finden.
  2. Falls Sie möchten, optimieren wir Ihr Portal/Webshop, gemäss unseren Messungen, für einen Monat kostenlos.

In diesem Monat lernen Sie unsere Arbeitsweise kennen und werden sehen, dass bereits kleine Veränderungen grosse Auswirkungen auf Ihren Erfolg haben können. Wenn Sie von unserem kostenlosen Test-Monat profitieren möchten, füllen Sie jetzt das nachfolgende Formular aus. Für weitere Auskünfte erreichen Sie uns unter 043 540 40 47.

Minimales Risiko, maximaler Erfolg - Jetzt kostenlos starten!

  • CO2 Kommunikation - Agentur für Online-Marketing
  • Seconda Posta Vecchia
  • Adetswilerstrasse 45b
  • 8345 Adetswil-Zürich
Menü schliessen

SEO-Workshop

Ganz nach dem Motto „Zuerst die Pflicht, dann die Kür!“ Melden Sie sich jetzt an!