Content Marketing - Vitamine für Ihr Webmarketing.
Slider

Content Marketing - kurz & bündig erklärt

Content Marketing hilft einem Unternehmen dabei, seine Zielgruppen von sich, seinen Angeboten, seinen Marken oder seinen Leistungen zu überzeugen, um auf diese Weise neue Kunden zu gewinnen oder bestehende Kunden langfristig zu binden. Es geht also darum, durch durchdachten und professionellen Content für mehr Conversions zu sorgen.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Umsetzung einer nachhaltigen Content-Strategie.

Gerade unterwegs?

Wenn Sie gerade unterwegs sind oder nebenbei etwas machen, können Sie ganz bequem zum Thema Content Marketing dazulernen. Probieren Sie es jetzt aus!

Content Marketing im Detail: Der Schlüssel zum unternehmerischen Erfolg

Der Begriff Content Marketing ist in den letzten Jahren zunehmend in den Fokus geraten, wenn es um erfolgreiches Online Marketing geht. Den meisten Unternehmen ist längst klar geworden, wie wichtig und wirksam hochwertige Inhalte auf der eigenen Website sind. Ein anspruchsvolles und professionelles Content Marketing sorgt sowohl für ein besseres Google Ranking als auch für mehr Besucher und für höhere Umsätze. Richtig eingesetzt haben wir es hier mit einem mächtigen Werkzeug zu tun, auf dessen Einsatz gerade KMU nicht verzichten sollten, wenn sie sich von der Konkurrenz abheben wollen.

Als erfahrene und professionelle Webagentur beschäftigen wir uns schon seit Jahren mit sämtlichen Facetten des Online Marketing. Hierzu zählt natürlich auch das Content Marketing. Wir beraten unsere Kunden in Bezug auf diese spezielle Disziplin und unterstützen sie bei der Erstellung, der Implementierung und der Optimierung von Inhalten für alle denkbaren Online-Kanäle.

Im Folgenden erfahren Sie mehr darüber, was Content Marketing eigentlich ist und welche positiven Auswirkungen es für Ihr Unternehmen hat. Hierbei steht prinzipiell im Vordergrund, möglichst viele Conversions zu erreichen. Wir stellen Ihnen ausserdem die wichtigsten Merkmale guter Texte vor und erklären, wie sich hochwertiger Content auf Ihr Google Ranking auswirkt. Abschliessend untersuchen wir die wirksamsten Formen von Inhalten auf Websites und versorgen Sie mit erprobten Tipps und Tricks rund um Content Marketing.

Gute Inhalte überzeugen Ihre Besucher und die Suchmaschine. Gerne unterstützen wir Sie mit unserem Texter-Pool!

Was versteht man unter Content Marketing?

Die meisten Unternehmen mit eigener Internetseite haben eine gewisse Vorstellung davon, um was es sich beim Content Marketing handelt. Da wir hier aber häufig auf sehr unterschiedliche Gedanken und Ideen stossen, wollen wir diese spezielle Marketing-Form zunächst einmal allgemeingültig definieren:

Content Marketing hilft einem Unternehmen dabei, seine Zielgruppen von sich, seinen Angeboten, seinen Marken oder seinen Leistungen zu überzeugen, um auf diese Weise neue Kunden zu gewinnen oder bestehende Kunden langfristig zu binden. Es geht also darum, durch durchdachten und professionellen Content für mehr Conversions zu sorgen. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt Content Marketing hochwertige Inhalte ein, die informieren, beraten oder unterhalten. Dabei dient Content Marketing gleichzeitig auch der Suchmaschinenoptimierung, was gleichzeitig zu mehr neuen Besuchern führt.

Content Marketing unterscheidet sich stark von klassischer Werbung, weil es Inhalte einsetzt, die nicht mit einer übertrieben positiven Darstellung arbeiten. Stattdessen liefert Content Marketing vor allem interessante Informationen und relevantes Fachwissen. Dabei werden die eingesetzten Inhalte möglichst exakt auf die jeweilige Zielgruppe abgestimmt.

Content Marketing kommt vor allem auf den Websites von Unternehmen zum Einsatz. Dies gilt sowohl für Corporate Websites wie auch für Web-Shops oder Portale. Darüber hinaus kann es aber auch eine Rolle in Bezug auf soziale Medien, Blogs, Ratgeber und ähnliche Publikationen oder die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit spielen.

Grundsätzlich bezieht sich Content Marketing auf alle Arten von Inhalten, also zum Beispiel auf Bilder, Videos, Grafiken oder Podcasts. Im Mittelpunkt stehen allerdings Texte. Texte bilden den inhaltlichen Schwerpunkt im Internet und werden nicht nur von den Lesern, sondern auch von den Suchmaschinen wahrgenommen und interpretiert. Dadurch verfügen Texte im Content Marketing über eine besonders ausgeprägte Wirkung.

Besonders wirksam sind die Inhalte einer Website, wenn Sie an die Phasen der Customer Journey angepasst werden. Diese gliedert den Entscheidungs- und Kaufprozess in insgesamt fünf standardisierte Schritte:

  1. Inspiration (Awareness)

Das Bewusstsein für ein bestimmtes Produkt wird geweckt

2. Favorisierung (Favorability)

Das Interesse am Produkt wird gezielt verstärkt

3. Wunsch (Consideration)

Der Kunde denkt darüber nach, das Produkt zu kaufen

4. Anstoss (Intent to Purchase)

Die Absicht zu kaufen wird konkretisiert

5. Umsetzung (Conversion)

Der Kauf des Produktes findet statt

Guten Webtexten gelingt es, Besucher der Seite in ihrer jeweiligen Phase der Customer Journey „abzuholen“ und gezielt in die nächste Phase zu begleiten, um auf diese Weise einen Kauf wahrscheinlicher zu machen. Ein Webshop mit professionellem Content wird einen potenziellen Kunden also zum Beispiel bereits während der Produktsuche und Produktrecherche ansprechen und versuchen, das Interesse an dem Produkt zu stärken und die Kaufabsicht zu fördern.

Content Marketing im Detail

Content Marketing gehört zu den Disziplinen im Online Marketing, mit denen sich sehr deutliche, unmittelbare und nachhaltige Erfolge erzielen lassen. Sobald Sie sich um hochwertige Inhalte auf Ihrer Website bemühen, werden Sie das am Verhalten Ihrer Besucher sofort feststellen können. Content Marketing wirkt dabei auf ganz unterschiedliche Weise.

Zum einen begünstigt Content Marketing Ihrem Google-Ranking. Da es sich hierbei um eine komplexe Wirkung handelt, haben wir den nächsten Abschnitt diesem Thema gewidmet. Dort finden Sie ausführliche Informationen darüber, welchen Zusammenhang es zwischen hochwertigen Inhalten und Ihrem Ranking bei Google gibt und wie Sie davon profitieren können.

Weiterhin macht Content Marketing Ihre Website für Besucher und potenzielle Kunden deutlich anziehender. Informative, nützliche und unterhaltsame Inhalte sorgen für ein verbessertes Nutzererlebnis auf Ihrer Seite. Sie spüren das unmittelbar an längeren Verweilzeiten und an einer hohen Quote an Nutzern, die Ihre Webseite regelmässig besuchen.

Hauptsächlich dient das Content Marketing aber immer der Conversion. Damit ist der Vorgang gemeint, in dem aus einem unverbindlichen Besucher Ihrer Website ein zahlender Kunde wird. Die Conversionrate beschreibt, wie viele Seitenbesucher Sie benötigen, um einen Kunden zu gewinnen. Wenn zum Beispiel jeder zehnte Besucher auf Ihrer Website eine Bestellung tätigt, dann beträgt Ihre Conversionrate 10 Prozent.

Die Conversion wird durch hochwertige Inhalte auf drei verschiedene Arten optimiert:

  1. Sie informieren und beraten Ihre Besucher besser
  2. Potenzielle Kunden bauen mehr Vertrauen zu Ihnen auf
  3. Sie positionieren sich als Experte und vermitteln Beratungskompetenz

Ausführliche und ansprechende Informationen sorgen dafür, dass sich jeder Besucher Ihrer Website deutlich besser beraten und informiert fühlt. Damit steigern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem Einkauf oder einem Geschäftsabschluss kommt erheblich. Besonders ausgeprägt ist dieser Effekt, wenn Sie neben den gewöhnlichen Webtexten zusätzlich spezielle Ratgeber anbieten. Hiermit geben Sie einem potenziellen Kunden die Möglichkeit, sich sehr genau über Ihre Angebote zu informieren.

Bei jedem Geschäftsmodell im Internet spielt das Vertrauen, das Ihre potenziellen Kunden in Sie setzen, eine wesentliche Rolle. Viele Geschäftsabschlüsse scheitern an mangelndem Vertrauen. Durch hochwertige, kompetente und hilfreiche Inhalte signalisieren Sie Professionalität und Vertrauenswürdigkeit. Sie bauen die Barrieren zwischen Ihrer Zielgruppe und Ihnen wirksam ab und erhöhen auf diese Weise Ihre Erfolgsquote.

Durch die Veröffentlichung von hochwertigen Inhalten auf Ihrer Website positionieren Sie sich als Experte innerhalb eines bestimmten Themas. Dieser Status sorgt dafür, dass Ihre Besucher Ihnen Beratungskompetenz zutrauen. Ihre Worte, Einschätzungen und Ratschläge zählen und Sie haben so die Möglichkeit, Ihre Zielgruppe sanft und behutsam zum Geschäftsabschluss zu führen.

Sie haben nun eine Reihe von wichtigen Vorteilen des Content Marketings kennengelernt. Im Folgenden wollen wir uns jetzt mit dem wichtigen Zusammenhang zwischen den Inhalten Ihrer Website und Ihrem Google Ranking beschäftigen.

Ihr Google Ranking entscheidet darüber, ob und an welcher Position Ihr Unternehmen auftaucht, wenn ein Internetnutzer ein für Sie relevantes Suchwort bei Google eingibt. Landen Sie auf der Google-Ergebnisseite auf den ersten drei Plätzen, dann geniessen Sie ausgezeichnete Chancen darauf, dass Ihre Website angeklickt wird. Auch unter den ersten zehn Einträgen ist die Wahrscheinlichkeit auf einen Klick noch recht hoch. Danach nimmt sie allerdings rapide ab. Es muss daher immer Ihr Ziel sein, bei Google unter bestimmten Suchbegriffen möglichst weit oben angezeigt zu werden.

Wie Sie vielleicht wissen, analysiert Google Ihre Website regelmässig und wertet dabei mehr als 200 verschiedene Faktoren aus, um herauszufinden, zu welchen Themen Ihre Angebote besonders relevant sind. Viele dieser Faktoren lassen sich aktiv beeinflussen. Dies gelingt besonders gut mit Texten. Im Gegensatz zu Bildern oder Videos kann Google Texte hervorragend und bewerten. Die Algorithmen der Suchmaschine sind mittlerweile sehr gut darin, Texte und ihren Inhalt zutreffend zu interpretieren. Beschäftigt sich Ihre Website sehr ausführlich mit Ihrem Hauptthema und den wichtigen Nebenthemen, dann kann Google das anhand von Keywords, Überschriften, inhaltlichen Zusammenhängen und anderen Faktoren gut erkennen. Hierbei spielt übrigens auch die Aktualität Ihrer Website eine wichtige Rolle, da Google grossen Wert auf frischen Content und regelmässig erneuerte Inhalte legt.

Hinzu kommt ein weiterer Effekt. Hochwertiger Content ist für die Betreiber anderer Websites zu ähnlichen Themen ein regelrechter Magnet. Diese Anziehungskraft führt häufig dazu, dass ein Webmaster auf Ihre Website verlinkt. Solche Links wiederum spielen ebenfalls eine wichtige Rolle in Bezug auf Ihr Google Ranking.

Insgesamt kann man daher sagen, dass hochwertige Inhalte eindeutig dafür sorgen, dass Sie im Google Ranking eine gute Position erreichen. Dies wiederum führt zu vielen neuen Besuchern auf Ihrer Website.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, auf Ihrer Website eine Strategie auf der Basis von Content Marketing umzusetzen, dann bieten sich hierfür ganz unterschiedliche Arten von Texten an. Es fällt auf, dass viele Unternehmen auf die meisten dieser Content-Formen verzichten. Damit wird ein wichtiges Potenzial verschenkt und wertvolle Chancen bleiben ungenutzt.

Bedenken Sie dabei, dass Ihr primäres Ziel immer in einer Optimierung der Conversions besteht. Je nach konkretem Geschäftsmodell wollen Sie schliesslich erreichen, dass mehr Besucher Kontakt mit Ihnen aufnehmen, etwas bei Ihnen kaufen, sich möglichst lange auf Ihrer Website aufhalten oder weitere Informationen anfordern, um nur einige Beispiele zu nennen. Ein optimaler Inhalt unterstützt Sie genau dabei, Ihre Conversionrate signifikant zu erhöhen. Hierzu müssen Sie Ihre individuelle Zielsetzung allerdings klar definieren und Sorge dafür tragen, dass Ihr Content exakt auf diese Ziele abgestimmt ist.

Jede Website enthält zunächst einen Startseitentext. Hier sollte der Besucher sofort erfahren, was ihn konkret erwartet, was Sie anbieten und welchen Vorteil er aus Ihrem Angebot ziehen kann.

Webshops sollten unbedingt die Möglichkeit nutzen, sowohl ihre verschiedenen Kategorien als auch ihre Produkte mit individuellen Texten zu versehen. Dies bietet die Möglichkeit, den Besuchern hilfreiche Informationen zur Verfügung zu stellen und unmittelbar in die Kaufberatung einzusteigen.

Darüber hinaus sollte man die Gelegenheit nutzen den Besuchern informative Ratgeber, hilfreiche Leitfäden, Unterstützung für die Kaufentscheidung oder Anwendungshinweise zur Verfügung zu stellen. Auch ein eigener Blog oder ein Newsbereich bieten ausgesprochen gute und sinnvolle Möglichkeiten, zusätzliche Inhalte auf wirksame Weise auf der Website unterzubringen. Nicht zuletzt eignen sich auch Pressetexte gut dafür, um hochwertigen Content unterzubringen.

Die konkrete Entscheidung für die optimalen Inhalte muss natürlich immer berücksichtigen, ob es sich um eine Corporate Website, um einen Webshop oder um ein Portal im Internet handelt. Da jede dieser Formen von Webpräsenzen ganz eigene Ziele und Absichten verfolgt, muss auch der Content so geplant um umgesetzt werden, dass er eine optimale Wirkung erreicht.

Bei der Corporate Website geht es dabei zum Beispiel meist darum, einen potenziellen Kunden auf das Unternehmen aufmerksam zu machen, ihn qualifiziert zu informieren und ihn zu einer Kontaktaufnahme zu bewegen. Der Webshop stellt dagegen den konkreten Kauf eines Produktes in den Mittelpunkt. Seine Inhalte werden vor allem auf bestimmte Produkte hinweisen, das Kaufbedürfnis verstärken und den eigentlichen Kaufprozess positiv begleiten. Bei Portalen wiederum hängt die Frage nach dem optimalen Inhalt von der individuellen Ausrichtung ab. Hier muss darauf geachtet werden, dass sich die zentralen Ziele des Portals konsequent im Content widerspiegeln.

Wenn es darum geht, Texte im Internet zu bewerten, dann stösst man schnell auf Probleme. Es gibt sehr viele verschiedene Massstäbe für die Bewertung von Inhalten. Alleine die verschiedenen Stilrichtungen unterscheiden sich dabei so stark voneinander, dass es zur fast unlösbaren Aufgabe wird, hier eine objektive Beurteilung vorzunehmen.

Wir alle neigen dazu, Texte, die wir lesen, nach unserem persönlichen Geschmack zu beurteilen. In Bezug auf Content Marketing führt dies aber nicht zum Ziel, da Texte in diesem Bereich ganz andere Anforderungen erfüllen müssen, als uns selbst gut zu gefallen.

Um die Qualität der Inhalte auf der eigenen Website besser beurteilen zu können und um ein Gespür für gute und wirksame Texte zu entwickeln, helfen uns die folgenden Fragestellungen weiter. Gehen Sie die einzelnen Fragen in Bezug auf Texte Ihrer Website aufmerksam durch und erfahren Sie auf diese Weise, wie gut Ihre Inhalte sich im Rahmen einer Content Marketing Strategie eignen.

Passt der Content zu meinem Unternehmen und zu meinen Zielen?

Es ist wichtig, dass Sie sich mit Ihren Inhalten rundum wohl fühlen. Diese müssen zu Ihnen, Ihrem Unternehmen, Ihren Angeboten und Ihren Zielsetzungen passen. Ist das nicht der Fall, dann wirken Ihre Texte nicht authentisch und verfehlen unter Umständen ihre Wirkung.

Entspricht der Text den Bedürfnissen meiner Kunden?

Ihre Zielgruppe hat ganz bestimmte Bedürfnisse, die den Hauptgrund dafür bilden, dass sie sich überhaupt an Sie wenden und Ihre Website besuchen. Vergewissern Sie sich, ob Ihre Inhalte diese Bedürfnisse aufgreifen. Andernfalls verlieren Besucher schnell das Interesse an Ihrer Seite.

Ist mein Content sprachlich an meine Zielgruppe angepasst?

Beachten Sie, dass Sie mit Ihren Inhalten ganz bestimmte Personen ansprechen und erreichen wollen. Aus diesem Grund müssen Ihre Texte sprachlich an die Zielgruppe angepasst sein. Prüfen Sie Ihren Content vor allem auf Verständlichkeit und wählen Sie ein Sprachniveau, das gut zu Ihrer Zielgruppe passt.

Bietet mein Content die Lösung eines Problems oder die Antwort auf eine Frage?

Fesselnde Texte beschäftigen sich mit der Lösung eines bestimmten Problems oder bieten Antworten auf wichtige Fragen. Gelingt Ihnen das mit dem Content Ihrer Website, dann ist Ihnen die Aufmerksamkeit der Zielgruppe recht sicher. Eine Alternative zu solch einem lösungsorientierten Ansatz sind Texte mit einem hohen Unterhaltungswert.

Enthält der Text eine klare und verständliche Botschaft?

Mit Ihren Inhalten wollen Sie die Besucher Ihrer Website zu einem bestimmten Verhalten anregen. Sie sollen sich zum Beispiel bei Ihnen anmelden, einen Newsletter abonnieren, eine Anfrage stellen, etwas kaufen oder eine Dienstleistung in Anspruch nehmen. Es ist sehr wichtig, dass Ihre Texte ganz klare Botschaften enthalten, die direkt auf Ihre unternehmerischen Ziele abgestimmt sind.

Im letzten Abschnitt haben wir Ihnen bereits eine Reihe von Fragen vorgestellt, mit denen Sie ermitteln können, wie hoch die Qualität Ihrer Texte ist. Zusätzlich haben wir hier noch zwei Listen mit den wichtigsten handwerklichen Kriterien für die Texterstellung erarbeitet. Dabei sagen wir zum einen, was Sie beim Schreiben der Texte unbedingt beachten sollten und zum anderen, was in jedem Fall vermieden werden muss.

Das sollten Sie bei der Texterstellung berücksichtigen:

  • Legen Sie Ihre Texte so ausführlich an, wie es das jeweilige Thema bedingt
  • Verfassen Sie lebendige, spannende und interessante Texte
  • Verwenden Sie Adjektive, um dem Text mehr Ausdruckskraft zu verleihen
  • Arbeiten Sie konsequent mit einer klaren Gliederung
  • Gestalten Sie den Text durch Überschriften, Absätze oder Listen
  • Versetzen Sie sich beim Schreiben immer in die Rolle des Lesers

Das sollten Sie bei der Texterstellung vermeiden

  • Vermeiden Sie übermässig viele Passiv-Formulierungen
  • Schreiben Sie nicht „man“, sondern sprechen Sie den Leser direkt an
  • Verwenden Sie keine überflüssigen Füllwörter
  • Vermeiden Sie Rechtschreib- und Ausdrucksfehler
  • Achten Sie darauf, dass sich Inhalte in Ihren Texten nicht wiederholen

Schweifen Sie nicht ab, sondern bleiben Sie immer beim Thema

Sie haben bereits erfahren, wie überzeugend Content Marketing wirkt, wenn Sie sich um ein überzeugendes und schlüssiges Konzept bemühen. Damit Ihre Inhalte bei Besuchern und Kunden noch besser ankommen und um die Effekte des Content Marketings zu verstärken, stellen wir Ihnen hier einige Tipps und Hinweise für besonders hochwertigen und wirksamen Content zur Verfügung.

Tipp 1: Qualität statt Werbung

In fast jeder Situation sind wir heute von Werbung umgeben. Viele Menschen blenden die oft aggressiven Werbebotschaften deshalb komplett aus. Wenn es um die Erstellung von hochwertigen Inhalten für Ihre Website geht, sollten Sie auf Qualität anstelle von plumper Werbung setzen. Bieten Sie Ihren Besuchern wirklich nützliche, interessante und hilfreiche Informationen an und vermeiden Sie es, sich oder Ihre Angebote übertrieben zu loben. Versuchen Sie stattdessen bei Fragen und Problemen Ihrer Zielgruppe anzusetzen und bieten Sie hierzu die passenden Antworten und Lösungen. 

Tipp 2: Auf die Aktualität achten

Unabhängig davon, wie gut Ihre Inhalte auf der Website auch sein mögen: Jeder Text verliert mit der Zeit an Aktualität und ist irgendwann veraltet. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Erstellung von Inhalten nicht als einmalige Aufgabe, sondern als dynamischen Prozess zu betrachten. Sorgen Sie immer wieder für neuen und aktuellen Content, um so das Interesse der Besucher Ihrer Website zu erhalten und um Google regelmässig frische Inhalte anzubieten. Dabei müssen Sie nicht jeden älteren Artikel gleich entsorgen. Sie können viele Ihrer Beiträge durch einige Anpassungen auch recyceln.

Tipp 3: Lange Texte mit viel Mehrwert

Beim Besuch vieler Websites fällt auf, dass Texte oft eher kurzgehalten sind. Im Gegensatz hierzu empfiehlt es sich aber, mit ausführlichen und umfangreichen Artikeln zu arbeiten. Bei diesen darf es sich natürlich nicht um endlose Wiederholungen des gleichen Inhaltes handeln. Stattdessen müssen Sie dafür sorgen, dass lange Texte für den Leser einen wirklichen Mehrwert bieten. Als besonders nützlich werden Artikel empfunden, die Problemlösungen oder konkrete Ratschläge anbieten, die wertvolles Fachwissen vermitteln oder die besonders gut unterhalten.

Tipp 4: Artikelserien einplanen

Ein einzelner Artikel auf Ihrer Website kann in Bezug auf das Content Marketing einiges bewirken. Wenn Sie die positiven Effekte verstärken wollen, dann sollten Sie über die Erstellung von Artikelserien nachdenken. Diese bieten sich immer dann an, wenn es um ein sehr komplexes Thema geht. Artikelserien bieten den Vorteil, dass Sie Ihre Besucher dazu einladen, immer wieder auf Ihrer Website vorbeizuschauen, um die aktuellen Fortsetzungen zu lesen. So sorgen Sie für eine gute Anbindung Ihrer Besucher an Ihr Unternehmen.

Tipp 5: Gastartikel veröffentlichen

Wir haben uns bisher ausschliesslich mit Inhalten beschäftigt, die Sie auf Ihrer eigenen Website veröffentlichen. Darüber hinaus sollten Sie auch darüber nachdenken, Gastartikel für andere Websites und Portale zu verfassen. Hiermit können Sie Ihren guten Ruf als Experte zu einem bestimmten Thema einerseits vertiefen. Andererseits führen Links im jeweiligen Gastbeitrag zielgerecht neue Besucher auf Ihre Website. Lassen Sie dabei auch ruhig zu, dass andere Autoren Gastartikel auf Ihrer Website veröffentlichen, wenn dies thematisch und qualitativ gut passt und wenn es sich nicht um einen Ihrer direkten Konkurrenten handelt. Auf diese Weise gelangen Sie von Zeit zu Zeit an hochwertige Inhalte, ohne dass Sie sich selbst um deren Erstellung kümmern müssen.

Wir haben Ihnen hier einen umfassenden Einblick in das Content Marketing und seine vielen positiven Auswirkungen gewährt. Dabei haben wir viel Wissen rund um die Erstellung hochwertiger Inhalte vermittelt und Sie mit Tipps und Tricks rund um die Texterstellung versorgt.

Entsprechend gut informiert sind Sie damit künftig in der Lage dazu, Teile Ihres Contents in Eigenregie zu erstellen oder geeignete Texter zu briefen. Ausserdem können Sie Inhalte Ihrer Website ab jetzt besser bewerten und optimieren. Wenn Sie auf der Suche nach einem verlässlichen und erfahrenen Partner im Bereich Content Marketing sind, dann stehen wir Ihnen jederzeit gerne unterstützend zur Seite. Wir entwickeln unter anderem Content Strategien für Sie und erstellen die benötigten Inhalte in professioneller Form. Dabei schreiben wir sowohl für Ihre Besucher als auch für Google und verhelfen Ihnen so zu besonders guten Ergebnissen.

Wenn Sie Fragen zum Thema Content Marketing, rund um unsere Leistungen oder über unsere Agentur haben, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf. Nehmen Sie einfach unverbindlich Kontakt mit uns auf. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Jetzt mit Content Marketing durchstarten. Worauf warten Sie?

  • CO2 Kommunikation - Agentur für Online-Marketing
  • Seconda Posta Vecchia
  • Adetswilerstrasse 45b
  • 8345 Adetswil-Zürich
Menü schliessen

SEO-Workshop

Ganz nach dem Motto „Zuerst die Pflicht, dann die Kür!“ Melden Sie sich jetzt an!