Google Optimierung
Sie suchen nach
Kostenlos & ohne Risiko.
Dann bestellen Sie noch heute eine kostenlose SEO-Analyse!
  1. mehr Sichtkontakt?
  2. neuen Besuchern?
  3. mehr Umsatz?
Slider
Sie suchen nach
mehr Sichtkontakt?
mehr Besuchern?
mehr Umsatz?
Dann bestellen Sie noch heute eine kostenlose SEO-Analyse!
Slider

Google Optimierung

Suchmaschinenoptimierung, Search Engine Optimization, SEO – am Ende läuft alles auf die grösste Suchmaschine hinaus. Und das ist Google. Deshalb gilt: Suchmaschinenoptimierung heisst Google Optimierung. Möchten Sie wissen, wie professionelle und wirklich effektive Google Optimierung funktioniert? Dann lesen Sie jetzt weiter.

Google Optimierung - kurz & bündig erklärt

Mit Google Optimierung sorgen Sie dafür, dass Ihre Website möglichst gute Platzierungen bei Google erzielt – und zwar für genau die Begriffe, nach denen Ihre Zielgruppe sucht. Was sich auf den ersten Blick einfach anhört, ist im Einzelnen kompliziert – und erfordert das Know-how und Fachwissen von Marketing-Profis.

Wir unterstützen Sie bei der Google Optimierung. Kontaktieren Sie uns jetzt!

Google Optimierung für Ihre Website? Wir sagen Ihnen, wie das geht.

Wenn Sie im Internet Erfolg haben möchten, gibt es drei Ziele, die Sie verfolgen müssen:

  • Bessere Sichtbarkeit im Netz
  • Mehr Besucher
  • Mehr Conversions

Diese drei Punkte sind voneinander abhängig. Ohne Sichtbarkeit keine Besucher, ohne Besucher kein Umsatz.

1. Bessere Sichtbarkeit

Die Sichtbarkeit im Netz hängt massgeblich von der Präsenz bei Suchmaschinen ab. Wo suchen die meisten Internetnutzer? Klar: bei Google, der weltweit führenden Suchmaschine. Das gilt aber nicht nur für die bekannte Website mit dem Google-Logo und dem Suchfeld. Auch die voreingestellte Sprachsuche auf mobilen Geräten greift meist auf die Daten von Google zurück.

2. Mehr Besucher

Wenn Sie mit Ihrer Website bei der Google-Suche an den vorderen Positionen stehen, ist dies die beste Voraussetzung für mehr Besucher. Trotzdem müssen Sie die potenziellen Besucher dazu bringen, dass sie auch auf Ihre Seite klicken. Und dies hängt entscheidend davon ab, ob Ihr Eintrag auf der Google-Ergebnisliste zum Klicken einlädt. Auch diesen Eintrag können Sie beeinflussen.

3. Mehr Conversions

Schliesslich Ihr wirtschaftliches Ziel: Sie möchten mehr Umsatz erreichen. Und für diesen Zweck setzen Sie Optimierungen auf der Seite selbst ein, damit Ihre Besucher zum Ziel geführt werden: zum Beispiel zu einem Kaufabschluss. Eine ideale Website führt den Besucher wie von selbst zum Ziel:

  • Der Besucher findet auf Ihrer Internetseite genau die Informationen, nach denen er sucht.
  • Ihre Website wirkt überzeugend. Sie bietet dem Kunden Antworten auf seine Fragen und Lösungen für seine Probleme.
  • Sie leiten den User auf Ihrer Seite zur Conversion – der Besucher wird zum Kunden. Die Conversion kann der Kauf eines Produkts, die Anmeldung zu einer Beratung oder zu einem Newsletter sein.

Im Internet geht heute nichts mehr ohne SEO. Das beweisen Suchmaschinen-Anfragen wie „Homepage Suchmaschine optimieren“, „Google Ranking verbessern“ oder „Google Optimierung Website“. Deshalb gibt es auch viele professionelle Agenturen, die SEO als Dienstleistung anbieten.

Aber Vorsicht: Vor allem Agenturen, die mit extrem günstigen Preisen für Suchmaschinenoptimierung werben, richten Ihre Massnahmen nicht individuell aus. Als Kunde erhalten Sie für wenig Geld „SEO von der Stange“. Günstig, aber wirkungslos. Solche Massnahmen sind meist von vornherein zum Scheitern verurteilt. SEO wirkt nur, wenn die Optimierungen gezielt ausgerichtet und individuell mit den jeweiligen Unternehmenszielen abgestimmt werden.

Google Optimierung orientiert sich also an einem ganz konkreten Ziel. Deshalb ist professionelle Suchmaschinenoptimierung immer individuell. Das bezieht sich zum Beispiel auf die Schlüsselbegriffe, die in Ihrer Zielgruppe überdurchschnittlich häufig nachgefragt werden. Bei einer professionellen Suchmaschinenoptimierung ist die Keyword-Analyse eine wichtige Voraussetzung, um eine effektive Strategie zu entwickeln.

Mit Google Optimierung punktet Ihre Website bei der grössten und mit Abstand wichtigsten Suchmaschine. Aber warum geht es bei SEO in erster Linie um Google und nicht um andere Suchmaschinen? Ganz einfach: Die Zahlen der Suchmaschinen-Marktanteile von 2017 sprechen für sich:

  1. Google (92,1 %)
  2. Bing (2,8 %)
  3. Yahoo (1,7 %)
  4. Baidu (1,6 %)
  5. Yandex (0,4 %)

(Quelle: https://www.luna-park.de/blog/9907-suchmaschinen-marktanteile-weltweit-2017/)

Googles grösster Konkurrent, Bing von Microsoft, liegt fast 90 Prozentpunkte hinter Google. Yahoo liegt knapp hinter Bing. Baidu wird hauptsächlich in China genutzt, Yandex vor allem in Russland. Man sieht, das Google als Suchmaschine praktisch ein weltweites Monopol hat. Suchmaschinenoptimierung für andere Suchmaschinen als Google ist zwar nicht nutzlos, steht oft aber in keinem Verhältnis zum Aufwand. Dazu kommt: Die Grundsätze von SEO gelten für alle Suchmaschinen.

Die Optimierung einer Website ist ein langwieriger Prozess. Dieser Prozess besteht aus mehreren Schritten und ist letztlich ein Kreislauf. Diese sieben Punkte sind entscheidend:

  1. Am Anfang steht die Ist- und Soll-Analyse. Wie steht es zurzeit um Ihre Internetpräsenz? Inwieweit werden die Ziele bereits erreicht? Wo besteht Handlungsbedarf?
  2. Was sind die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe? Wonach suchen Ihre potenziellen Kunden? Vor welchen Problemen und Herausforderungen steht Ihre Zielgruppe, die sie mit Ihrem Angebot lösen können?
  3. Auf der Basis einer umfassenden Keyword-Analyse entwerfen wir zusammen ein Konzept für eine SEO-Strategie.
  4. Auf der Grundlage dieser Strategie entwickeln wir Ihren neuen Web-Auftritt oder verbessern Ihre bereits bestehende Seite: vor allem mit besserem Content (Inhalten), aber auch einer optimierten Struktur und einem ansprechenden Design.
  5. Wenn die Basics stimmen (Content, Technik usw.), beginnen wir mit dem Aufbau eines hochwertigen Backlink-Profils. Je mehr renommierte Webseiten auf Ihre Internetpräsenz verweisen, umso höher steigt Ihre Position bei Google. Backlinks sind ein wichtiger Ranking-Faktor.
  6. Schliesslich die Erfolgskontrolle: Diese umfasst die ständige Beobachtung der Performance Ihrer Website bei Google für die wichtigsten Suchbegriffe. Dazu kommt eine laufende technische Überwachung, um eventuelle Fehler frühzeitig zu erkennen.
  7. Die Ergebnisse der Erfolgskontrolle führen wieder zu Punkt 1. Ein ständiger Soll-Ist-Vergleich ist die Grundlage für nachhaltige Suchmaschinenoptimierung.

SEO hört eigentlich nie auf. Google Optimierung ist ein ständiger Prozess, der laufend überwacht werden muss. Wenn eine Agentur mit schnellen Erfolgen wirbt, können Sie sicher sein, dass diese – wenn sie überhaupt eintreten – nur sehr kurzlebig sind. Effektive Suchmaschinenoptimierung wirkt langsam und Schritt für Schritt, aber nachhaltig. Dabei ist es besonders wichtig, auf die regelmässigen Änderungen der Kriterien für das Google Ranking zeitnah zu reagieren.

Optimierung in Eigenregie – geht das? Wenn man manchen Versprechungen im Internet glaubt, scheint das zu funktionieren. Klar: Hier und da gibt es einige Stellschrauben, mit denen man auch als Laie eine Google Optimierung angehen kann, zumindest punktuell. Bedenken Sie aber Folgendes:

  • Google Optimierung ist eine ganzheitliche Angelegenheit.
  • Eine professionelle Optimierung ist langfristig angelegt.
  • Ein SEO-Fehler kann dramatische Konsequenzen haben – bis zur Entfernung aus dem Google-Index.
  • Als Unternehmer verlieren Sie viel Zeit für Ihr Kerngeschäft, wenn Sie sich nebenbei mit SEO befassen.

Heute ist SEO fast schon eine Wissenschaft für sich. Google hält seine Algorithmen, aus denen sich die Kriterien für die Bewertung von Websites ergeben, weitgehend geheim. Experten kennen sich jedoch mit den wichtigsten Aspekten der Suchmaschinenoptimierung aus. Deshalb lohnt es sich, für SEO das Fachwissen spezialisierter Agenturen in Anspruch zu nehmen.

Suchmaschinenoptimierung ist ausserordentlich komplex. Es gibt viele Punkte, die von Google gemessen werden und in die Bewertung einfliessen. Das sind zum Beispiel:

  • Schnelle Ladezeiten. Der Internetnutzer hat meist wenig Zeit. Wenn eine Seite mehr als 1,5 Sekunden benötigt, um angezeigt zu werden, springen viele Besucher vorher ab – und klicken auf die Google-Einträge der Konkurrenz.
  • Guter Content. Eine Seite, die dem User relevante Informationen verständlich und gut aufbereitet präsentiert, erreicht auf Dauer hohe Positionen bei Google.
  • Backlinks. Wenn eine andere Seite auf Ihre Webseite verlinkt, wertet Google dies grundsätzlich als positives Votum für Ihre Site.
  • Usability (Nutzerfreundlichkeit). Wenn sich die Besucher auf Ihren Seiten gut zurechtfinden, sinkt das Absprungrisiko.
  • Meta-Angaben. Das sind Informationen, die nicht unmittelbar auf der Website sichtbar sind, aber für die Listeneinträge bei Google eine wichtige Rolle spielen.

Mobiltauglichkeit. Das ist ein Punkt, der immer noch von vielen Webseitenbetreibern vernachlässigt wird. Dabei ist mobilfreundliches Design inzwischen ein offizieller Ranking-Faktor bei Google.

Schliesslich das entscheidende Argument dafür, dass Sie Ihre Website für Google optimieren sollten: Ihre Konkurrenten tun es auch. Ohne SEO ist Erfolg im Internet nur sehr schwer zu erreichen. Websites, die die Vorgaben von Google – zum Beispiel in puncto Mobiltauglichkeit – missachten, verlieren den stärksten Kanal für die Kundenansprache. Vor allem die Neukundengewinnung erfolgt heute zum grössten Teil über das Internet – sprich: über Google. Ohne SEO verlieren Sie auf Dauer Marktanteile.

Wenden Sie sich deshalb an uns als Experten für Suchmaschinenoptimierung. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein passgenaues SEO-Konzept, das aus vier Elementen besteht:

  1. Analyse
  2. Planung
  3. Umsetzung
  4. Erfolgskontrolle

Google Optimierung ist eine fortlaufende Aufgabe, die Zeit und Geduld erfordert – wenn man es richtig macht. Aber es ist vor allem eine Investition in die Zukunft. Frei nach Henry Ford: „Wer auf SEO verzichtet, um Geld zu sparen, kann ebenso gut die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.“ Machen Sie deshalb Ihre Seite fit für Google – es lohnt sich.

Ihr erster Schritt zum nachhaltigen Erfolg im Internet: ein kostenloses Beratungsgespräch

  • CO2 Kommunikation - Agentur für Online-Marketing
  • Seconda Posta Vecchia
  • Adetswilerstrasse 45b
  • 8345 Adetswil-Zürich
Menü schliessen
workshop-popup-min

SEO-Workshop

Ganz nach dem Motto „Zuerst die Pflicht, dann die Kür!“ Melden Sie sich jetzt an!