Technische SEO

Technische Optimierung Ihrer Website

Die Jagd nach den schleichenden "Suchmaschinen-Saboteuren"

Treffende Texte, ein überzeugendes Design, hochwertiger Content – alles stimmt. Trotzdem bleiben die Besucher aus. Warum? Oft liegt es an technischen Mängeln der Website. Versteckte Fehler, die dem Laien nicht auffallen, aber von Google gnadenlos abgestraft werden. Die Jagd nach den schleichenden "Suchmaschinen-Saboteuren" ist Expertensache.

Hier geht es um Begriffe wie Meta-Tags, Pagespeed oder XML-Sitemaps – um nur einige von hunderten Fehlerquellen zu nennen. Kleine Fehler, grosse Wirkung. Was tun? Wir drehen an den richtigen Stellschrauben und machen Ihre Website technisch SEO-fit.

Wir entdecken und beheben für Sie versteckte SEO-Fehler

  • Bessere Ranking-Chancen

    Eine technisch perfekte Seite rankt besser bei Google. Denn die grösste Suchmaschine möchte ihren Usern nur das Beste präsentieren. Auf heiss umkämpften Märkten mit ähnlichen Inhalten wird die technisch optimierte Website stets besser platziert. So sind Sie Ihrer Konkurrenz einen Klick voraus.

  • Anhaltende und nachhaltige Wirkung

    Technische SEO wirkt – nicht nur kurzfristig, sondern nachhaltig als Grundlage für effektive Suchmaschinenoptimierung. Technisch optimierte Webseiten werden von Google und den Nutzern gern gesehen. Denn Mobiltauglichkeit und schnelle Ladezeiten führen zu positiven Nutzererfahrungen.

  • Hebeleffekt auf weitere SEO-Massnahmen

    Technische SEO-Massnahmen liefern das Fundament für eine erfolgreiche Website, die bei Google und den Usern ankommt. Sie wirken wie ein Hebel für weitere Optimierungen, indem sie beispielsweise die Effizienz von Content-Optimierung und Linkbuilding messbar steigern.

Technical SEO: Erst die Pflicht, dann die Kür

    Keine SEO-Erfolge, wenn die Technik nicht stimmt

    Content, Keywords, Conversions – vergessen Sie diese SEO-Massnahmen, wenn Ihre Seite technische Fehler aufweist. Ohne ein tragfähiges Fundament sind auch die besten SEO-Strategien wirkungslos. Die Basis muss stimmen. Erst die Pflicht, dann die Kür. 

    Bauen Sie eine stabile SEO-Basis

    Technische SEO ist der Grundstein für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung (SEO). Sie liefert die Basis für alles Weitere. Erst ein einwandfreier Code ist die Voraussetzung dafür, dass Google Ihre Seite crawlen, indexieren und verstehen kann. 

Möchten Sie Ihre Website seo-technisch fit haben?

Technische SEO: Grosse Chancen, aber auch viele Technik-Fallen

Technical SEO liefert die Basis für gute Google-Positionen. Aber gerade bei komplexen Problemen lauern viele Technik-Fallen. Die Arbeiten am Grundgerüst einer suchmaschinenoptimierten Website erfordern deshalb vor allem technische Web-Erfahrung.

Nur eine technisch einwandfreie Website kann ihr volles SEO-Potenzial ausschöpfen. Dazu gehören viele Punkte: fehlerfreier HTML-Code, optimierte Meta-Tags, korrekt programmierte Weiterleitungen, eine sichere SSL-Verschlüsselung, Pagespeed-Optimierungen durch komprimierte Dateien, ein professionelles Browser-Caching und vieles mehr. Die grosse Menge der technischen Stellschrauben macht aber auch klar, dass hier Gefahren lauern. Kleine Fehler haben häufig grosse Auswirkungen.

Technical SEO ist grundlegend. Gerade deshalb ist es wichtig, sich an Experten zu wenden, um die Internetpräsenz auf den neuesten Stand zu bringen und ständig auf Veränderungen zu reagieren. Wir erkennen tückische Fehlerquellen, bevor sich diese negativ auf Ihr Ranking auswirken können.

Kein Erfolg im Web ohne Technical SEO. Es ist wichtig, dass Ihre Internetpräsenz eine korrekte Programmierung aufweist und grundlegende SEO-Anforderungen erfüllt, die in der Regel von Google gesetzt werden. Diese Richtlinien ändern sich ständig. Unser regelmässiges SEO-Audit ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Dienstleistung. Dabei kontrollieren wir insbesondere die technischen Aspekte und eliminieren Gefahrenquellen. Wir überwachen kontinuierlich die Leistung Ihrer Website und überprüfen beispielsweise mit den Core Web Vitals von Google, an welchen SEO-relevanten Punkten effiziente Verbesserungen möglich sind.

Wenn die technische Basis nicht stimmt, laufen alle andere Optimierungen –  auch mit hochwertigem Content – ins Leere. Vermeiden Sie deshalb technische SEO-Fehler durch professionelle Beratung. Wir bringen Ihre Website auf den neuesten technischen Stand – damit Sie nicht nur bei den Suchmaschinen gut abschneiden, sondern auch bei Ihren Kunden.

Was ist technische SEO und warum ist sie so wichtig?

Technische SEO (Technical SEO) beinhaltet alle technischen Komponenten, die die Suchmaschinenoptimierung einer Website unterstützen. Das sind beispielsweise grundlegende Server-Konfigurationen, die Verringerung von Ladezeiten, ein korrekter Quellcode oder die standardisierte Darstellung von Content mithilfe strukturierter Daten. Technische SEO setzt das Verständnis bestimmter Programmier- und Auszeichnungssprachen voraus (zum Beispiel PHP, JavaScript und HTML). Es ist die Basis dafür, dass Suchmaschinen die Inhalte einer Website richtig, vollständig und ohne Hindernisse erfassen. Auch die Usability einer Website hängt massgeblich von Technical SEO ab.

Welche technischen Aspekte beeinflussen das SEO meiner Website?

Es gibt eine Vielzahl von technischen Aspekten, die sich auf die Suchmaschinenfreundlichkeit einer Website auswirken. Grundlegend ist, dass die Website für Google & Co. leicht zu crawlen und ausserdem benutzerfreundlich ist. Insbesondere spielen hier folgende Faktoren eine wichtige Rolle:

  • Eine Sitemap und eine Datei robots.txt, um den Crawlern die Untersuchung der Website zu erleichtern.
  • Meta-Tags und Title-Tags (wichtig zum Beispiel für die Darstellung in der Suchergebnis-Liste).
  • Schnelle Ladezeiten und Optimierung für mobile Endgeräte (Responsive Design).
  • Strukturierte Daten (standardisierte Formate für das maschinelle Verständnis von Inhalten).
  • Canonical Tags mit Hinweisen auf die Original-Seite.

Wie kann ich sicherstellen, dass meine Website für Suchmaschinen leicht zugänglich ist?

Die meisten Besucher (vor allem potenzielle Neukunden) gelangen über Google & Co. auf Ihre Website. Deshalb ist es existenziell wichtig, den Suchmaschinen die Erfassung Ihrer Internetpräsenz so leicht wie möglich zu machen. Voraussetzung dafür ist vor allem ein sauberer Code, der zum Beispiel keine fehlerhaften internen oder externen Verlinkungen enthält. Dazu kommen eine XML-Sitemap, die alle relevanten Seiten Ihrer Website auflistet, und eine robots.txt-Datei, die bei Bedarf bestimmte Seiten ausschliesst. Schnelle Ladezeiten erfreuen nicht nur für die User, sondern werden auch von den Crawlern der Suchmaschinen bevorzugt. So stellen Sie sicher, dass Google Ihre Website fehlerfrei indexiert.

Warum ist die mobile Optimierung für SEO wichtig und wie kann ich sie verbessern?

Heute greifen mehr Menschen denn je mit mobilen Geräten auf das Internet zu. Deshalb muss jede Website auch auf kleinen Displays gut aussehen und funktionieren. Die wichtigsten Ansatzpunkte für eine mobile Optimierung sind zum Beispiel:

  • Responsive Webdesign: Das Aussehen einer Seite passt sich automatisch an die Endgeräte an.
  • Mobile first: Ausgangspunkt der Programmierung und des Designs ist das mobile Gerät.
  • Kurze Ladezeiten - vor allem für Smartphones und Tablets.

Dazu kommt die Orientierung an Nutzermetriken, die mit Core Web Vitals messbar werden. Technische Optimierungen führen zu positiven Nutzererfahrungen – ebenfalls ein wichtiger Rankingfaktor.

Was sind strukturierte Daten und wie können sie mein SEO verbessern?

Strukturierte Daten sind spezielle Markup-Codes. Sie organisieren die Informationen auf Ihrer Website nach einem standardisierten Schema. Diese Struktur hilft den Suchmaschinen, den Inhalt einer Seite besser zu verstehen. Sie macht relevante Informationen deutlich, sodass diese für verschiedene Zwecke genutzt werden können – zum Beispiel für eine von Google generierte Produktliste. Für SEO sind strukturierte Daten wichtig, weil sie die Sichtbarkeit in den Suchergebnissen verbessern. Sie erhöhen die Chance, dass einzelne Elemente Ihrer Website in relevanten Suchergebnis-Listen erscheinen.

Wie beeinflusst die Seitenladezeit das SEO meiner Website?

Je schneller sich eine Website im Browser des Users aufbaut, desto besser für SEO. Denn eine schnelle Ladezeit erfreut nicht nur die User. Auch Google registriert den Pagespeed, weil Websites mit schneller Ladezeit tendenziell niedrigere Absprungraten und höhere Conversion-Raten aufweisen. Um den Pagespeed zu optimieren, werden die Dateigrössen von Bildern reduziert und fortgeschrittene Caching-Techniken verwendet. Mit Caching werden Inhalte einer Website während des Besuchs zwischengespeichert, um bei einer Rückkehr des Users die Daten schneller zur Verfügung zu stellen.

Was sind die häufigsten technischen SEO-Fehler und wie kann ich sie beheben?

Technische SEO-Fehler sind häufig. Meist sind sie schwer zu entdecken und in der Regel nur für Experten erkennbar. Die Behebung von SEO-Fehlern kann die Positionierung von Webseiten erheblich verbessern. Manchmal wirken ein paar Zeilen Code wahre SEO-Wunder. Häufige Fehler sind zum Beispiel:

  • fehlende Meta-Tags,
  • defekte interne oder externe Links,
  • zu viele Weiterleitungen,
  • langsame Ladezeiten,
  • fehlende oder fehlerhafte Sitemaps,
  • Duplicate Content.

Warum ist es wichtig, die Website im Hinblick auf technisches SEO zu überwachen?

Technische Fehler können jederzeit auftauchen. Oft entstehen Sie erst dadurch, dass Google seine Richtlinien ändert. Was heute noch das Ranking fördert, ist morgen SEO-Gift. Deshalb muss jede Website in festen zeitlichen Abständen überwacht werden. Wir bieten Ihnen regelmässige technische Audits an, um Ihre Website stets auf dem neuesten Stand zu halten. Durch ein SEO-Audit vermeiden Sie plötzliche Ranking-Verluste bei Google. Wir führen einen detaillierten Massnahmenkatalog und beheben SEO-Fehler schnell, gründlich und professionell. Mit unserem Service sind Sie auf der sicheren Seite, weil wir frühzeitig auf Änderungen der Suchmaschinen-Algorithmen reagieren. Die Überwachung der technischen SEO verbessert die Leistung Ihrer Website langfristig und optimiert kontinuierlich die User Experience.

kontakt

CO2 Kommunikation
Agentur für Online-Marketing

Seconda Posta Vecchia
Adetswilerstrasse 45b
8345 Adetswil-Zürich

+41 43 540 40 47
Kontakt
CO2 Kommunikation - Online-Marketing