Online Marketing Strategie: Das sind die wichtigsten Elemente

Slider

Die Online Marketing Strategie: Langfristige Orientierung für Ihr Unternehmen

Unter einer Online Marketing Strategie versteht man die langfristige Bündelung von bestimmten Marketing Massnahmen, die zusammen einem übergeordneten Ziel dienen. Doch was zeichnet eine solche Digital Marketing Strategie aus, welche Elemente muss sie unbedingt beinhalten und was können Sie tun, um Ihre Strategie möglichst erfolgreich umzusetzen? Das und vieles mehr erklären wir auf dieser Seite.

Digital Marketing Strategie: Individuell und visionär

Die Online Marketing Strategie beschreibt alle Massnahmen und Aktivitäten, die Ihr Unternehmen im Bereich Online Marketing einsetzt, um damit langfristige unternehmerische Ziele zu erreichen. Damit ist bereits ein wichtiger Unterschied definiert, nämlich der zwischen einer Marketing Strategie und einer Marketing Taktik.

Eine Marketing Taktik beschäftigt sich nämlich lediglich mit den täglichen Aufgaben, die erforderlich sind, um die langfristige Strategie voranzubringen. Im Gegensatz dazu ist die Online Marketing Strategie übergeordnet. Ihre wichtigsten Eigenschaften und Merkmale sind damit:

  • Die Strategie ist langfristig ausgerichtet
  • Sie basiert unmittelbar auf übergeordneten Unternehmenszielen
  • Sie besteht aus einem ganzen Bündel an Massnahmen
  • Sie muss regelmässig überprüft und bei Bedarf korrigiert werden

Die Langfristigkeit ist ein wesentliches Merkmal jeder Strategie. Wir sprechen hier nicht von einem isolierten Teilziel, das sich auf einfache Weise innerhalb von wenigen Wochen erreichen lässt. Vielmehr geht es um die langfristige Perspektive des ganzen Unternehmens.

Diese Perspektive wird erst dadurch möglich, dass Sie Visionen und übergeordnete Ziele entwickeln. Über welche wichtigen Eigenschaften soll Ihr Unternehmen in der Zukunft verfügen, an welcher Position am Markt soll es stehen und welche Kernbotschaften bilden den Mittelpunkt Ihrer Aktivitäten?

Solch langfristige Ziele lassen sich nicht mit einem einzelnen, isolierten Instrument erreichen. Stattdessen werden viele verschiedene Massnahmen gebündelt und zusammen gezielt eingesetzt, damit Ihre Vision zur Realität wird.

Eine Online Marketing Strategie beschreibt, wie sich Ihr Unternehmen gegenüber der Umwelt aufstellt. Aus diesem Grund muss sie dauerhaft immer wieder überprüft und an geänderte Marktbedingungen angepasst werden.

Neben der klaren Zielsetzung muss die Online Marketing Strategie die folgenden Fragen beantworten:

  • Mit welchen Massnahmen erreichen wir das angestrebte Ziel?
  • Bis wann können wir dieses Ziel erreichen?
  • Welches Budget ist erforderlich, um das Ziel zu erreichen?

Brauchen Sie bei der Ausarbeitung Ihrer Online Marketing Strategie Hilfe?

Die wichtigsten Elemente Ihrer Online Marketing Strategie

Um Ihre individuelle Online Marketing Strategie zu entwickeln, benötigen Sie also zunächst das übergeordnete Ziel, Ihre Vision. Denken Sie in diesem Zusammenhang in Kategorien wie:

  • Ich möchte, dass mein Unternehmen in zwei Jahren Marktführer wird
  • Ich wünsche mir, dass wir als Vorbild in Sachen Nachhaltigkeit gesehen werden
  • Ich will den Umsatz meines Unternehmens jedes Jahr um 15% steigern
  • Ich möchte, dass sich mein Kundenstamm in drei Jahren verdoppelt

Wenn dieses Ziel erst einmal definiert ist, können Sie damit beginnen, sich mit den Details zu beschäftigen. Dabei ist es wichtig, zunächst die Ausgangssituation möglichst genau zu betrachten. Hierbei spielen diese Bereiche eine entscheidende Rolle:

  • Unternehmen
  • Angebot
  • Zielgruppe
  • Markt
  • USP

Unternehmen

Denken Sie hierzu über die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens nach und definieren Sie die Chancen und die Risiken, die Sie am Markt erleben. Ausserdem sollten Sie sich Klarheit darüber verschaffen, welche Marketing Massnahmen in der Vergangenheit bereits durchgeführt wurden und welche Erfahrungen Sie damit gemacht haben.

Angebot

Nehmen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen unter die Lupe und machen Sie sich ein Bild davon, wie sie sich gut charakterisieren lassen und welchen konkreten Nutzen sie für Ihre Kunden erbringen. Lösen Ihre Angebote bestimmte Probleme oder verbessern sie das Leben Ihrer Kunden?

Zielgruppe

Wer ist überhaupt Ihre Zielgruppe. Wen wollen Sie vorrangig mit Ihren Angeboten ansprechen und auf welche Personen sind Ihre Angebote, Ihre Webseite, Ihre Kommunikation und Ihre Produkte oder Dienstleistungen zugeschnitten?

Markt

Wie sieht die aktuelle Situation am Markt in Bezug auf Ihr Unternehmensprofil aus? Besteht eine rege Nachfrage nach Ihren Produkten und Dienstleistungen? Wie gross ist die Konkurrenz und wodurch zeichnen sich die verschiedenen Mitbewerber aus?

USP

USP steht für „unique selling proposition” und bedeutet “Alleinstellungsmerkmal“. Es geht hierbei also um die Frage, was das Besondere an Ihrem Angebot ist und wie sich Ihre Produkte oder Dienstleistungen, von denen Ihrer Konkurrenten so unterscheiden, dass sich Ihre Zielgruppe für Sie entscheidet.

Nachdem Sie sich mit diesen Themen beschäftigt haben, wissen Sie sehr genau, wo Ihr Unternehmen im Moment steht. Und da Sie zuvor das übergreifende Ziel definiert haben, kennen Sie nun Start- und Endpunkt Ihrer Digital Marketing Strategie. Jetzt benötigen Sie nur noch die optimale Route, die Sie ohne Umwege ans Ziel bringt.

Brauchen Sie bei der Ausarbeitung Ihrer Online Marketing Strategie Hilfe?

Bei der Online Marketing Strategie kommt Qualität vor Quantität

Ihre Route besteht aus unterschiedlichen Etappenzielen, die Sie jeweils mit verschiedenen Marketing Massnahmen und Instrumenten erreichen. Ganz wichtig hierbei: Eine gute Online Marketing Strategie setzt nicht auf Quantität, sondern auf Qualität.

Damit ist gemeint, dass es nicht darum geht, Tausende von Besuchern auf Ihre Webseite zu lotsen, die als Kunden gar nicht in Frage kommen. Ein einziger Kontakt zu einem wirklich interessierten Kunden ist deutlich besser, als hundert Kontakte zu Besuchern, die sich nicht für Ihre Angebote interessieren.

Eine hohe Qualität der Besucher in diesem Sinne lässt sich besonders gut mit einem fundierten Suchmaschinenmarketing erreichen. Suchmaschinenmarketing gliedert sich in die beiden Säulen Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA).

Für SEO werden Veränderungen an Ihrer Webseite vorgenommen, die im Laufe der Zeit dazu führen, dass Sie bei Google besser gefunden werden. Bei SEA setzen Sie stattdessen bezahlte Anzeigen auf der Google Ergebnisseite ein, die sofort wirksam werden.

Beide Säulen bieten Ihnen ausgezeichnete Möglichkeiten, sehr genau festzulegen, wer überhaupt zum Empfänger Ihrer Botschaften wird. Ausserdem profitieren Sie davon, dass Sie mit Ihren Kunden in dem Moment in Kontakt treten, in dem Sie von ihnen gebraucht werden. Die Suchmaschine wird ja verwendet, weil der Nutzer gerade nach einer bestimmten Information, einem Produkt oder einer Dienstleistung sucht. Einen solchen Besucher Ihrer Seite müssen Sie nicht erst davon überzeugen, dass er Ihr Angebot braucht. Er ist bereits hochmotiviert, bei Ihnen Kunde zu werden.

Brauchen Sie bei der Ausarbeitung Ihrer Online Marketing Strategie Hilfe?

Ohne Digital Marketing Strategie gerät Ihr Unternehmen in den Blindflug

Man müsste schon lange suchen, um heute noch ein Unternehmen zu finden, dass in Sachen Online Marketing überhaupt nicht aktiv ist. Allerdings setzen viele Firmen auf einen eher unkoordinierten oder sogar wild zusammengewürfelten Mix aus verschiedenen Massnahmen.

Ohne eine konkrete Online Marketing Strategie dahinter, gerät Ihr Unternehmen allerdings schnell in einen gefährlichen Blindflug. Sie verlieren das übergeordnete Ziel aus den Augen, geben viel Geld aus und sind am Ende nicht einmal erfolgreich.

Wenn Sie erfahren wollen, was eine fundierte Online Marketing Strategie für Sie leisten kann und wie Ihr Unternehmen konkret davon profitiert, dann laden wir Sie gerne zu einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräch ein. Rufen Sie uns jetzt an!

Brauchen Sie bei der Ausarbeitung Ihrer Online Marketing Strategie Hilfe? Kontaktieren Sie uns jetzt!